de
 

Bordeaux statt Rot

Die grundsätzliche Struktur der Wort-Bild-Marke wurde erhalten. Dem Selbstverständnis einer modernen Marke folgend, wich das harte Rot einem langlebigen, eleganten Bordeaux. Die Wortmarke erhielt typografischen Schliff, steht jetzt selbstbewusst und klar. Die neue Corporate Typografie wurde in den Briefschaften und Visitenkarten sowie allen neuen Tools der Corporate Literature umgesetzt.    

Branding
Logoüberarbeitung
Typografie
Corporate Colors
Geschäftsausstattung